Willkommen bei Live Aware, einer Online-Kollaborationsplattform, die es digitalen Entwicklungsteams ermöglicht, Spielerlebnisse in allen Entwicklungsphasen mühelos zu erfassen, zu analysieren und zu teilen. Mit Live Aware nutzen Teams eine vollständige Reihe von kollaborativen Funktionen, um das Playtesting, Build-Reviews, QA, Content-Reviews und andere Formen von Feedback, Forschung und Validierung voranzutreiben. Dieser Leitfaden bietet einen Überblick über jede Live Aware-Funktion, um Ihnen einen schnellen und einfachen Einstieg zu ermöglichen.

 

 

Anmeldung bei Live Aware

Zugang zu Live Aware erhalten Sie unter liveaware.io; klicken Sie dann auf Login, in der oberen rechten Ecke. Wenn Sie das erste Teammitglied sind, das auf Live Aware zugreift, hat ein Live Aware-Teammitglied Ihr Konto erstellt und Ihre Anmeldung wird über eine Google-Konto-Identität autorisiert.

 

 

Wenn Sie sich bei Live Aware anmelden, gelangen Sie zum Event-Dashboard. Events sind logische Container, die verwendet werden, um Ihre aufgenommenen Videos zu organisieren. Ein Event kann ein organisiertes Playtest, ein Meilenstein-Build, ein internes Turnier oder was auch immer für Sie und Ihr Team Sinn macht, darstellen. 

 

Beim ersten Login sehen Sie ein von uns erstelltes Event namens "Live Aware Welcome Event". Klicken Sie auf die Event-Karte und sehen Sie sich das Video "Welcome to Live Aware" an, um einen schnellen visuellen Überblick über die Funktionen zu bekommen.

 

Sie können so viele neue Events erstellen, wie Sie benötigen, indem Sie auf die Karte "Neues Event" klicken. Im Event-Dashboard sehen Sie alle Ihre Events. Fahren Sie mit der Maus über ein Event, um ein Drei-Punkte-Symbol in der oberen rechten Ecke des Events zu sehen. Über dieses Menü können Sie Event-Details bearbeiten, einen Link zum Event zum Teilen kopieren, das Event favorisieren für eine einfache Filterung, das Event archivieren und löschen. 

 

💡Diese Drei-Punkte-Symbole werden in Live Aware verwendet, um Operationen mit Objekten wie Events und Videos durchzuführen.

 

Wählen Sie eine Event-Karte aus, um alle in diesem Event organisierten Videos zu überprüfen. Es gibt zwei Arten von Videos, die Sie in Ihrem Event sehen werden: Streams und Uploads. Streams sind Live-Video-Feeds, die vom Live Aware Desktop Recorder erstellt und in Echtzeit angesehen und kommentiert werden können. Uploads sind Videos, die direkt von einem Gerät auf Live Aware hochgeladen wurden, entweder über das Live Aware-Portal oder automatisch vom Desktop Recorder nach dem Spiel. Beide bieten Ihnen die Flexibilität, in Echtzeit zu analysieren und zusammenzuarbeiten, Schlüsselmomente zu kommentieren, Transkripte und automatisch generierte Einblicke zu überprüfen, live oder zuvor aufgezeichnet.

 

Erstellen Sie Ihr erstes Event

  1. Klicken Sie in der Dashboard-Ansicht auf die Karte Neues Event.
  2. Geben Sie einen Titel und eine Beschreibung für Ihr Event ein und wählen Sie eine Farbe zur Darstellung aus.
  3. Klicken Sie auf Erstellen.
  4. Ihr neu erstelltes Event wird nun auf dem Dashboard angezeigt.

💡Weitere detaillierte Informationen zu Events finden Sie im Artikel Event-Management

 

Herunterladen und Installieren des Live Aware Desktop Recorders

Der Live Aware Desktop Recorder ist eine eigenständige App, die das Aufnehmen von Videos, als Streams oder Uploads, so einfach wie möglich macht. Sie können ihn auf der Downloadseite des Live Aware Desktop Recorders herunterladen.


Nach dem Herunterladen starten Sie die Anwendung und folgen den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen. Nach der Installation öffnen Sie den Live Aware Desktop Recorder und melden Sie sich mit den gleichen Anmeldedaten an, die Sie auch im Live Aware Online-Portal verwendet haben.

 

Nach der Anmeldung sehen Sie eine Liste der Events. Im Desktop Recorder können Sie auch Events erstellen und verwalten.

 

 

Erfassen Sie Ihr erstes Spielerlebnis

  1. Wählen Sie das Event aus, das Sie streamen möchten. In der Event-Liste auf der linken Seite können Sie ein Event auswählen, das Sie zuvor erstellt haben oder "Live Aware Welcome Event".
  2. Legen Sie den Namen Ihres Streams fest. Dieser ist bereits in einem Feld über Ihren Streaming-Einstellungen vorausgefüllt, aber Sie können ihn durch Klicken auf das Bleistift-Symbol näher beschreiben.
  3. Wählen Sie den Bildschirm aus, den Sie aufnehmen möchten. Aus dem Dropdown-Menü mit dem Bildschirmsymbol. Sie können Ihren gesamten Bildschirm streamen oder eine bestimmte Anwendung auswählen. Wenn Sie das Spiel im Vollbildmodus ausführen, müssen Sie Ganzer Bildschirm auswählen; wenn Sie es im Fenstermodus ausführen, können Sie das Spiel aus dem Dropdown-Menü auswählen.
  4. Wählen Sie die Audioquelle aus. Aus dem Dropdown-Menü mit dem Lautsprechersymbol können Sie den Ton Ihres gesamten Systems oder den Ton einer bestimmten Anwendung streamen.
  5. Wählen Sie eine Quelle für Ihre Kamera und Ihr Mikrofon aus. Aus den Dropdown-Menüs mit den entsprechenden Symbolen wählen Sie, welche Kamera und welches Mikrofon Sie verwenden möchten.
  6. Klicken Sie auf Go Live
  7. Wenn Ihr Stream abgeschlossen ist, klicken Sie auf Stream beenden

 

Analysieren Sie Ihr erstes Video

Videos sind für sich genommen wertvoll, die wahre Stärke kommt jedoch von unseren kollaborativen Analysetools, die es Teams ermöglichen, effizient tiefe Einblicke aus jedem Spielerlebnis zu gewinnen. Teams können Anmerkungen erstellen, Transkripte generieren und Maßnahmen ergreifen auf dynamisch erstellte Einblicke. Wir werden uns alle drei genauer ansehen.

 

 

Anmerkungen sind von jedem Mitglied Ihres Teams erstellte kommentierte Zeitstempel. Sie können einen Thread mit einer Antwort starten, auf einen Zeitstempel klicken, um zu diesem Moment in einem Video zu gelangen, und einen Kommentar direkt an Jira senden (weitere Integrationen in Kürze!). Anmerkungen sind ein großartiger Ort für alle im Team, um Kommentare zu Videoinhalten zu geben.

 

💡Für weitere Informationen zu Anmerkungen, siehe den Hilfsartikel Eine Anmerkung erstellen.

 

Transkripte bieten eine textbasierte Version des verbalen Audios, das in Ihren Videos erfasst wurde. Diese Transkripte sind durchsuchbar und werden verwendet, um Schlüsselmomente in Ihren Videos schnell zu finden. Aus einem Transkript heraus können Sie Anmerkungen oder Ausschnitte erstellen, indem Sie einen Teil des Transkripts markieren.

 

Ausschnitte sind eine erweiterte Version eines geschnittenen Segments Ihres Videos. Derzeit enthalten sie den Videoausschnitt und das Transkript. In naher Zukunft werden Ausschnitte auch andere wichtige Daten enthalten, um den Spielzustand zu verstehen, einschließlich Ereignisprotokolle, Gerätediagnosen und Eingabedaten. Einmal erstellt, können Sie einen Link zum Ausschnitt teilen oder ihn herunterladen, um ihn lokal zu speichern.

 

💡Für weitere Informationen zu Ausschnitten, siehe den Hilfsartikel Ausschnitte während des Anschauens von Livestreams und VoDs erstellen

 

Einblicke bieten einen umfassenden Zusammenfassungsbericht über Muster, die aus Ihrem Videoinhalt hervorgegangen sind. Dies ist einer der größten Vorteile der Strukturierung Ihres Videoinhalts und der zugehörigen Transkripte: die Fähigkeit, sofort umsetzbare Einblicke für Ihr Team zu generieren. Während Einblicke derzeit einen Bericht erstellen, mit verlinkbaren Zitaten zu Schlüsselmomenten in Videos, wird Live Aware in naher Zukunft einen kollaborativen Workflow für Teammitglieder bereitstellen, um generierte Einblicke zu überprüfen, zu organisieren und Maßnahmen zu ergreifen.

 

Fügen Sie weitere Teammitglieder hinzu

Die wahre Stärke von Live Aware zeigt sich, wenn Sie Ihr gesamtes Team einladen, den erstellten Videoinhalt gemeinsam zu analysieren und Maßnahmen zu ergreifen.

  1. In der Live Aware Web-Portal, fahren Sie mit der Maus über Ihr Profilbild in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie Einstellungen.
  2. Klicken Sie in der Mitglieder-Ansicht auf Neues Mitglied hinzufügen.
  3. Geben Sie einen Vornamen, Nachnamen und E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf Einladung senden. Ihr Teamkollege erhält nun eine Einladungs-E-Mail. Sie haben zu Beginn eine Mitgliederrolle, aber aus dieser Ansicht heraus können Sie sie bei Bedarf zu einem Admin oder Viewer machen.

 

💡Weitere Informationen über Rollen und Berechtigungen für Ihr Team finden Sie in dem Hilfsartikel Mitgliederverwaltung

 

Wir hoffen, dass Sie diese geführte Reise hilfreich gefunden haben. Wenn Sie weiterhin Live Aware lernen und nutzen, beachten Sie bitte diese nächsten Schritte:

  • Holen Sie sich jederzeit Hilfe unter support.liveaware.io.
  • Geben Sie Feedback mit dem ?-Symbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms in Live Aware.
  • Treten Sie unserem Discord-Server bei und vernetzen Sie sich mit unserer Community.